Bürgerstiftung Wiesloch

Förderjahr: 2016 Kategorien: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Baden–Württemberg

Mittels eines Dialogprozesses soll den Bürgerinnen und Bürgern von Wiesloch die Möglichkeit gegeben werden, Werte und Grundsätze für ein gutes Zusammenleben festzulegen und Ideen dazu einzubringen. Die Ideen werden auf einer eigens eingerichteten Website veröffentlicht und anschließend in fünf moderierten Dialogveranstaltungen von nach dem Zufallsprinzip ausgewählten 70 Wieslochern diskutiert. Diese Dialogveranstaltungen sollen einer Einigung über den Inhalt der »Wieslocher Charta für ein gutes Zusammenleben« dienen. Ein Beirat fasst anschließend die Ergebnisse zusammen und diese werden sowohl auf der Projekt-Website veröffentlicht als auch in geduckter Form an die Bürger/innen verteilt. In Anlehnung an die »Wiener Charta für ein gutes Zusammenleben« soll damit in Wiesloch ein bundesweites Modellprojekt entwickelt und umgesetzt werden.

Stand der Bearbeitung: Dezember 2016
zurück zur Übersicht