Cambio e.V. – Aktionswerkstatt für Umweltschutz und Menschenrechte

Förderjahr: 2016 Kategorien: Gärten und Umwelt, Selbsthilfe und Soziales, Zuwanderung und Asyl Bundesland: Sachsen

Die »Aktionswerkstatt für Umweltschutz und Menschenrechte - Cambio e.V.« versteht sich seit Ihrer Gründung 2015 als Plattform für Veranstaltungen zu ökologischer Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit. Derzeit arbeiten 14 Mitglieder im Verein. Es werden Projekte durchgeführt, die sich mit den Themen Zusammenleben ohne Diskriminierung, Willkommenskultur und Zivilcourage auseinandersetzen. Auch werden Workshops u.a. an Schulen zum Thema »Schonen der natürlichen Ressourcen im lokalen wie globalen Kontext« angeboten, wobei der Schwerpunkt auf dem Ausprobieren einer sozialökologischen und nachhaltigen Konsum- und Kulturwende liegt und damit zu sozialem Engagement motiviert wird. Weitere Projekte liegen im interkulturellen Bereich wie z.B. eine Sustainability Week, ein multikultureller Frauenchor, ein Empowerment-Seminar für Migrant/innen und ein Anti-Rassismus-Workshop.

Kontakt:

Cambio e.V. – Aktionswerkstatt für Umweltschutz und Menschenrechte, Dresden
info(at)cambio-aktionswerkstatt.de
http://www.cambio-aktionswerkstatt.de/

Stand der Bearbeitung: Dezember 2016
zurück zur Übersicht