Deutsch-Iranischer Kunst- und Kulturverein e.V.

Förderjahr: 2019 Kategorien: Bildung und Kultur, Migration und Integration Bundesland: Hamburg

Der Migrantenverein »Deutsch-Iranischer Kunst- und Kulturverein e.V.« wurde 2019 gegründet, um sich für die Belange von Menschen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund insbesondere aus dem Iran ehrenamtlich einzusetzen. Die Vereinsmitglieder begleiten diese Menschen bei Behördengängen, leisten Übersetzungsarbeit, vermitteln Informationen zu Regeleinrichtungen und versuchen gemeinsam mit den Betroffenen Lösungswege für problematische Lebenslagen zu finden. Mit dem neu gegründeten Verein wird nun für die Betroffenen eine zentrale Anlaufstelle geschaffen. Um möglichst viele in die Vereinsarbeit einzubeziehen und um auf die Angebote des Vereins aufmerksam zu machen, wird ein »Informationsmagazin für Familien und Kinder im Schulalter« erstellt. Das Magazin entsteht gemeinsam mit Familien in einem wöchentlich stattfindenden Workshop über einen Zeitraum von 6 Wochen und soll anschließend möglichst monatlich erscheinen.

Kontakt:

Deutsch-Iranischer Kunst- und Kulturverein e.V., Hamburg

Stand der Bearbeitung: Dezember 2019
zurück zur Übersicht