GAIA e.V.

Förderjahr: 2019 Kategorien: Migration und Integration, Bildung und Kultur, Soziales und Selbsthilfe Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Um Menschen in ökonomischen, sozialen, kulturellen und menschlichen Notlagen zu unterstützen und um gemeinsam mit den Betroffenen Projekte zu entwickeln, gründeten Ende 2019 Personen aus verschiedenen Herkunftsländern den Verein »GAIA e.V.«. Der Verein sieht seine Aufgabe darin, Menschen in Projekten zusammenzubringen, um damit Grenzen und Barrieren im Miteinander abzubauen. Parallel wird auch das Thema der Fluchtursachen in Entwicklungsländern behandelt. Als erstes Projekt möchte der Verein einen geeigneten Raum für Frauen einrichten, in dem diese sich einbringen, begegnen und vernetzen können, um aus der oftmals bestehenden Isolation und Vereinsamung herauszutreten. In diesem Raum sollen ebenfalls Hilfsangebote zur Stabilisierung der Lebensstruktur für Menschen in schwierigen Lebenslagen gemacht werden und Workshops u.a. zu Sprachförderung, zu Integration und zur deutschen Kultur angeboten werden.

Kontakt:

GAIA e.V., Krefeld

Stand der Bearbeitung: Dezember 2019
zurück zur Übersicht