Hinweis: die Geschäftsstelle der Stiftung Mitarbeit ist derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen via E-Mail über info@mitarbeit.de oder die persönlichen Adressen der jeweiligen Mitarbeitenden: Team.

HalleZero e.V.i.G.

Förderjahr: 2020 Kategorien: Demokratie und Bürgerbeteiligung/-gesellschaft, Umwelt und Nachhaltigkeit Bundesland: Sachsen-Anhalt

100% Klimaneutralität für Ihre Heimatstadt Halle an der Saale fordert die Bürger/inneninitiative »HalleZero« und möchte dazu ein Bürger/innenbegehren auf den Weg bringen. Da das aktuelle Klimaschutzkonzept von Halle nach Ansicht der Initiative unzureichend ist, möchten die Aktiven der Initiative einen neuen Klimaplan für die Stadt auf den Weg bringen und verfolgen zudem das Ziel, die Bürger/innen der Stadt für das Thema zu sensibilisieren. Auftakt bildet eine Unterschriftenkampagne für den Bürger/innenentscheid, der möglichst im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein soll. Neben der Bevölkerung gilt es, die Stadtratsabgeordneten von Halle zu erreichen und für das Vorhaben zu gewinnen, um möglichst auch ohne die Organisation eines Bürgerentscheids das geplante Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Die deutschlandweite Initiative »GermanZero« ist Kooperationspartner und unterstützt die Initiative bei der Vernetzung mit Gruppen in anderen Städten, bei der Erstellung eines Klimastadtplanes und der Entscheidungsfrage.

Kontakt:

HalleZero e.V.i.G.,
https://hallezero.de/

Stand der Bearbeitung: Dezember 2020
zurück zur Übersicht