Online-Portal goods4refugees.org

Förderjahr: 2016 Kategorien: Zuwanderung und Asyl, Selbsthilfe und Soziales Bundesland: Sachsen

Ein Team aus vier Ehrenamtlichen hat im Zuge der steigenden Flüchtlingszahlen das »Online-Portal goods4refugees.org« gegründet, auf dem Spenden, Tätigkeiten, materielle und immaterielle Unterstützung im Rahmen der Flüchtlingshilfe angeboten und gesucht werden können. Bislang sind 139 Beiträge von 36 Organisationen aus 16 sächsischen Städten und Gemeinden online. Damit wurde eine Plattform für Bürger/innen, aber auch Organisationen und zukünftig auch für Geflüchtete geschaffen, um die Bedarfe verschiedener Organisationen der Flüchtlingshilfe schnell und effizient mit der Manpower bzw. den Sachspenden zusammenzubringen. Geflüchteten selbst können mithilfe des Portals schnell, unabhängig und selbstbestimmt die von ihnen benötigte Hilfe finden. Das Portal soll in seinen Anwendungen erweitert und möglichst auf ganz Deutschland ausgeweitet werden und in Form einer App verbreitet werden. Die weitere Verbreitung soll durch einen Newsletter, die Vernetzung der beteiligten Organisationen und den Kontakt über Ausländerbeauftragte und Verantwortliche der Flüchtlingshilfe vor Ort erzielt werden.

Kontakt:

Online-Portal goods4refugees.org, Chemnitz
antje(at)goods4refugees.org
http://goods4refugees.org

Stand der Bearbeitung: Dezember 2016
zurück zur Übersicht