Politischer Salon Konz

Förderjahr: 2019 Kategorien: Demokratie und Bürgerbeteiligung/-gesellschaft, Bildung und Kultur Bundesland: Rheinland–Pfalz

Unter dem Motto "Demokratie braucht das politische Gespräch" findet in Konz mehrmals jährlich, der »Politische Salon Konz« statt – immer Sonntag-Vormittag für zwei Stunden. Bei den Veranstaltungen werden jeweils Themen aufgegriffen, die für viele Bürger/innen der Gemeinde mit Ängsten, Sorgen und Verunsicherungen verbunden sind. Durch beteiligungsorientierte Diskussions- und Gesprächsformen werden die Anwesenden dazu ermuntert, ihre Sicht der Dinge einzubringen, einen Standpunkt zu vertreten und ohne Scheu Fragen zu stellen. Jeder Veranstaltung geht ein Impulsreferat voran und die Veranstaltung wird von einem/r Moderator/in aus dem Initiativkreis »Politische Salon Konz« geleitet. Für 2020 sind 4 - 6 Veranstaltungen geplant, welche die »großen Themen« der Politik mit den Herausforderungen vor Ort verknüpfen und zivilgesellschaftliche Initiativen und Gruppierungen an den Salon anbinden soll. Die Initiative kooperiert mit der örtlichen Caritas.

Kontakt:

Politischer Salon Konz,
http://www.politischer-salon-konz.de/

Stand der Bearbeitung: Dezember 2019
zurück zur Übersicht