Wie kommt das Neue in die Welt?

Starthilfe: geförderte Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Projekte, die bisher eine Starthilfeförderung erhalten haben.

Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Kultur und Bildung Bundesland: Sachsen

Eine Gruppe von überwiegend Studierenden organisiert seit knapp einem Jahr im Leipziger Stadtteilladen Zweieck wöchentlich für zwei Stunden eine kostenlose offene Sprachwerkstatt. Dort können sich Interessierte in entspannter Atmosphäre nach ihrem eigenen Bedarf auf Deutsch unterhalten....

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Nach den Vorkommnissen in der Kölner Silvesternacht 2015/2016 rückte der Kölner Stadtteil Humboldt-Gremberg verstärkt mit negativen Schlagzeilen in das Blickfeld der Öffentlichkeit. In diesem Zusammenhang  gründete sich das Projekt »Miteinander (!) leben«. Diese Anwohner- und...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Gärten und Umwelt Bundesland: Berlin

Die Initiativgruppe "Kinder des Grossen Waldes"« zielt darauf ab, Kindern natürliche und sinngebende Freizeitaktivitäten zu bieten, die sozial und interkulturell  ausgerichtet sind. Ein aktueller Schwerpunkt der Gruppe ist die Arbeit mit jungen Geflüchteten und deren Einbeziehung in die...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Zuwanderung und Asyl Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Eine Gruppe von geflüchteten jungen Menschen aus verschiedenen Ländern hat sich zusammengeschlossen, um selbständiger agieren zu können. Ziele der Gruppe und des Projekts »Begegnung von neuen und alten Bürgern in Hagen für die Förderung von gleichwertiger gesellschaftlicher...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Selbsthilfe und Soziales Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Kinder und Jugendliche bedürfen einer besonderen Unterstützung in Trauersituationen. Dies möchte der Verein »Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V.« anbieten. Das Angebot richtet sich an trauernde Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 18 Jahren sowie junge Erwachsene. Geplant ist...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Selbsthilfe und Soziales Bundesland: Berlin

Im Februar 2017 hat sich in Berlin-Kreuzberg die Initiative »Tolerantes Kreuzberg« gegründet, um einer Gruppe von Substituierten am U-Bahnhof Gneisenaustraße zu helfen. Diese Gruppe von Methadonpatienten trifft sich regelmäßig dort oder am nahen Marheinekeplatz nach der Abholung der...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Berlin

Die »Initiative Gedenkort Fontanepromenade 15« hat sich aus verschiedenen stadt-, geschichts- und erinnerungspolitischen Initiativen zusammengeschlossen. Sie möchte in der Kreuzberger Fontanepromenade 15 eine Informations-, Forschungs- und Begegnungsstätte entstehen lassen. Dieser...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Im Netzwerk »Cooperative Duisburg« haben sich seit Anfang 2017 bürgerschaftlich, sozial und kulturell aktive Einzelpersonen zusammengeschlossen. Mit einem Kick Off, dem »Ball der Solidarität«, präsentierte sich das Netzwerk der Öffentlichkeit. Grundgedanke des Netzwerkes ist es, die...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Kultur und Bildung Bundesland: Brandenburg

Der Zweck des Vereins »Hausen e.V.« ist die Förderung von Kunst, Kultur und regionaler Infrastruktur zum Austausch und gegenseitiger Unterstützung von Künstler/innen. Mit Ausstellungen, Workshops und Vorträgen unter Einbeziehung internationaler und regionaler Kulturschaffender in einem...

mehr
Förderjahr: 2017 Hauptkategorie: Selbsthilfe und Soziales Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Der Verein »Paderborner Senioreninitiative« wurde im August von 7 Aktiven gegründet, um bedürftigen Rentner/innen schnelle und unbürokratische Hilfe sowie dauerhafte Unterstützung anbieten. Die Idee für den Verein ergab sich aus der Notwendigkeit, dass immer mehr langjährig...

mehr

Zwei Beispiele für Starthilfe aus den Anfängen in den 70er Jahren

Die Stiftung Mitarbeit, damals »Die Mitarbeit«, veröffentlichte Ende der 70er Jahre ein Buch mit 52 Beispielen von Bürgerinitiativen aus dem sozialen, pädagogischen und kulturellen Bereich. Exemplarisch wird hier die Entwicklung zweier dieser Initiativen vorgestellt.

Regensburger Eltern e.V.

Die Regensbruger Eltern e.V. ist eine Selbsthilfeeinrichtung, die 1971 von engagierten Müttern und Vätern in Regensburg gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es, Kinder zu fördern und Eltern Hilfestellung bei ihren Erziehungsaufgaben zu geben.

Kurzporträt

Essener Kontakte e.V. – Gemeinschaft für Sozialpsychiatrische Hilfen

Der Verein bietet psychisch Kranken, Behinderten und Genesenen ideele und materielle Unterstützung und setzt sich für die Inklusion dieser Personengruppen ein. Er fördert das gemeinsame Leben und Lernen von Menschen mit und ohne Behinderungen in allen Lebensbereichen.

Kurzporträt


Starthilfeförderung

Starthilfezuschüsse
Geförderte Initiativen & Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht über die geförderten Projekte, die seit 2010 Starhilfezuschüsse der Stiftung Mitarbeit erhalten haben.
Starthilfe 2017
Starthilfe 2016
Starthilfe 2015
Starthilfe 2014
Starthilfe 2013
Starthilfe 2012
Starthilfe 2011
Starthilfe 2010

Ansprechpartnerin

Corinna Asendorf
Tel. (02 28) 6 04 24-27
asendorf(at)mitarbeit.de