Verlag & Autoren

Hinweise für das Einsenden von Manuskripten

Bitte beachten Sie folgende Hinweise, wenn Sie uns ein Manuskript anbieten möchten.

Die im Verlagsprogramm der Stiftung Mitarbeit erscheinenden Publikationen lassen sich inhaltlich den Themenfeldern Demokratisierung & Bürgerbeteiligung und Bürgerschaftliches Engagement & Gesellschaftliche Selbstorgansiation zuordnen. Bitte prüfen Sie vorab, ob Ihr Manuskript in dieses inhaltliche Spektrum passt.

Wenn Sie eine Publikationsanfrage stellen, genügt es, uns in einem ersten Schritt eine Inhaltsangabe, ein Exposé und ein Probekapitel in einem gängigen Dateiformat zur Verfügung zu stellen (verlag(at)mitarbeit.de). Das vollständige Manuskript senden Sie uns bitte nur auf Anfrage. Bitte senden Sie uns ausschließlich Kopien, für Originale können wir keine Haftung übernehmen. Aus Zeit- und Kostengründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte in Schriftform prinzipiell nicht zurückschicken.

Je nach Lage kann die Prüfung eines Manuskripts im Einzelfall einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte sehen Sie von Nachfragen zum Stand der Prüfung ab, bei Interesse melden wir uns bei Ihnen.

Ansprechpartner

Ulrich Rüttgers
Tel. (02 28) 6 04 24-19
ruettgers(at)mitarbeit.de