Programmüberblick 2019

Hier finden Sie einen chronologischen Überblick über die kommenden Veranstaltungen der Stiftung Mitarbeit:

Unsere Demokratie braucht Menschen, die sie unterstützen und stärken. Immer deutlicher wird, dass ein friedliches Zusammenleben und eine demokratisches Miteinander keine Selbstverständlichkeiten sind. Die Veranstaltung richtet sich an Initiativen aus Zivilgesellschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Politik, die die Demokratie in ihrem Umfeld – und darüber hinaus – stärken, Ideen austauschen, weitertragen und verwirklichen wollen.

mehr
Termin:
22.-23. November 2019
Ort:
Bonn
Ansprechperson:
Hanns-Jörg Sippel, Marion Stock
rote Ampel

Kommunikation als Herausforderung Partizipation braucht funktionierende Verständigung, Transparenz und gute Öffentlichkeitsarbeit. Kurz: durchdachte Kommunikation. Doch was heißt das konkret? Im Seminar möchten wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Fragen rund um Kommunikation diskutieren.

mehr
Termin:
29.-30. November 2019
Ort:
Dortmund
Ansprechperson:
Timo Jaster, Mona Möntmann
rote Ampel

Das Webinar greift Fragen zur Verwendungsnachweisführung auf. Vorgestellt werden Grundzüge der Buchhaltung und Belegführung, der Berücksichtigung von zwingenden Rahmenbedingungen (z.B. Förderzeitraum, Bewilligungsbedingungen), sowie dem Aufbau von Sachberichten zum Verwendungsnachweis.

mehr
Termin:
2. Halbjahr 2019
Ort:
Webinar
Ansprechperson:
Beate Moog

mitarbeiten 3/2019

Unser kostenloser Newsletter informiert vierteljährlich über die Arbeit der Stiftung Mitarbeit. Hier können Sie ihn einfach und unkompliziert abonnieren.

zum Anmeldeformular
zur aktuellen Ausgabe


AGB Stiftung Mitarbeit

Was bedeuten die Ampeln?

Für diese Veranstaltung stehen noch ausreichend Plätze zur Verfügung.

Es sind nur noch wenige Plätze frei, die Veranstaltung ist bald ausgebucht.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Sie haben die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, um bei Absagen ggf. nachrücken zu können.