Termin:
24.-25. Mai 2019
Ort:
Hannover

Worum geht es?

Informationen austauschen, Ressourcen bündeln, sichtbar werden:

Die Stiftung Mitarbeit lädt dazu ein, sich an zwei Tagen intensiv über die Arbeit und Erfahrungen in den Themenkomplexen Migration / Flucht / Partizipation auszutauschen. Themenfelder sind u.a.:

  • Momentaufnahme unseres Arbeitsfeldes (Migration, Partizipation)
  • Welche Notwendigkeiten und Optionen des Handelns erkennen wir?
  • Wie können die Themen Migration / Flucht / Partizipation als Voraussetzung für Teilhabe /Chancengerechtigkeit in der Öffentlichkeit sichtbarer platziert werden?

Gerne senden wir Ihnen alle weiteren Informationen und den detaillierten Ablaufplan im Vorfeld der Veranstaltung zu. Sollten Sie bis dahin noch Fragen haben, freuen wir uns über Ihren Anruf (0228/6042428) oder E-Mail (gildemeister(at)mitarbeit.de oder antz(at)mitarbeit.de)

Alle, die im Kontext von Migration und Partizipation engagiert sind, sind herzlich eingeladen!

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Projektes »Demokratie geht nur miteinander«. Dies ist ein Modellprojekt der Stiftung Mitarbeit, das bis Juni 2019 durch die Bundeszentrale für politische Bildung gefördert wird.

 

grüne Ampel
Zurück zur Übersicht

mitarbeiten 2/2019

Unser kostenloser Newsletter informiert vierteljährlich über die Arbeit der Stiftung Mitarbeit. Hier können Sie ihn einfach und unkompliziert abonnieren.

zum Anmeldeformular
zur aktuellen Ausgabe


AGB Stiftung Mitarbeit

Was bedeuten die Ampeln?

Für diese Veranstaltung stehen noch ausreichend Plätze zur Verfügung.

Es sind nur noch wenige Plätze frei, die Veranstaltung ist bald ausgebucht.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Sie haben die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, um bei Absagen ggf. nachrücken zu können.