Hinweis: die Geschäftsstelle der Stiftung Mitarbeit ist derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen via E-Mail über info@mitarbeit.de oder die persönlichen Adressen der jeweiligen Mitarbeitenden: Team.

platz*machen e.V.

Förderjahr: 2020 Kategorien: Demokratie und Bürgerbeteiligung/-gesellschaft, Bildung und Kultur, Soziales und Selbsthilfe Bundesland: Sachsen-Anhalt

Eine Gruppe von 13 Menschen arbeitet im seit kurzem bestehenden Verein »platz*machen e.V.« ehrenamtlich daran, einen zentralen niederschwelligen Begegnungsort in Magdeburg zu schaffen. Ein ehemaliges Café am Hasselplatz soll ab Januar 2021 als Kiezladen zur unkommerziellen Nutzung für Stadtteilbewohner/innen, Besucher/innen, Studierende, Kulturinteressierte und -schaffende sowie sozial und politisch Engagierte eingerichtet werden. Der Kiezladen soll zudem zum Ausgangspunkt für Projekte zur politischen Teilhabe, zur Auseinandersetzung von Bürger/innen zu gesellschaftlichen Herausforderungen und zur Bildungsarbeit genutzt und damit vor allem Vorhaben aus den Bereichen Antirassismus, Klimagerechtigkeit und Demokratieförderung vorangetreiben werden. Zudem soll mit diesem offenen Treffpunkt ein Schutzraum für Menschen geschaffen werden, die im öffentlichen Raum oft Verletzungen ihrer Würde ausgesetzt sind oder diskriminiert werden. Der Verein hat in diesem Jahr auf seine Arbeit nur begrenzt „offline“ aufmerksam machen können und nutzt zur Bekanntmachung derzeit vielfältige Online-Strategien und -Kanäle. Zu verschiedensten Gruppen, Initiativen und Vereinen in Magdeburg pflegen die ehrenamtlich Aktiven des Vereins Kontakte und sind gut vernetzt.

Kontakt:

platz*machen e.V.,
platzmachen.org

Stand der Bearbeitung: Dezember 2020
zurück zur Übersicht