• Referent/in »Bürgerbeteiligung und Qualifizierungsangebote«: Verstärkung für unser Team gesucht!

    Die Stiftung Mitarbeit will mit ihrer Arbeit die Demokratie stärken und die politische Teilhabe von allen Menschen, die in Deutschland leben, unterstützen. Wir wollen Engagement und Beteiligung in unserer Gesellschaft umfassend ermöglichen und dazu beitragen, eine alltagstaugliche Beteiligungskultur in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren. Ziel ist es, die Bürgerbeteiligung zum Normalfall der gesellschaftlichen Lebenspraxis zu machen. Zur Umsetzung dieser Aufgaben braucht unser Team Verstärkung.

  • Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung 2019

    Spaltungen überwinden! Partizipation und demokratische Innovationen schaffen neue Perspektiven

    Unsere demokratische Gesellschaft durchziehen immer mehr Brüche. Partizipation und Teilhabe sind, zusammen mit anderen Maßnahmen, ein wichtiger Schlüssel zu einem friedlichen Miteinander und gemeinsamen, demokratischen Lösungsfindungen. Die Tagung fragt danach, wie demokratische und partizipative Neuerungen aussehen können: Welchen Beitrag können (neue) Demokratie-Initiativen leisten, um unsere Gesellschaft wieder zusammenzubringen? Wie können gesellschaftliche Proteste in einen konstruktiven Austausch zwischen Politik, Einwohner/innen und Verwaltung münden? Wie kann ein gutes Miteinander in unserer vielfältigen Gesellschaft gemeinsam gestaltet werden? Diese und weitere Fragen werden die Teilnehmenden vom 20. bis 22. September 2019 in Loccum diskutieren.

  • Publikation: Engagiert für Integration

    Demokratische Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft

    Engagement und Beteiligung wirken als Motoren für soziale und politische Integrationsprozesse. Die aktuelle Publikation der Stiftung Mitarbeit stellt das bürgerschaftliche Engagement in der Flüchtlingsarbeit und die Beteiligung von Geflüchteten in den Mittelpunkt. Die Autorinnen und Autoren betrachten aus verschiedenen Perspektiven die Rahmenbedingungen für die gesellschaftliche und politische Teilhabe von Geflüchteten. Dabei werden sowohl übergreifende Fragen der Integrations- und Asylpolitik, als auch praxisnahe Ansätze für die Teilhabe geflüchteter Menschen im Alltag in den Blick genommen.

  • Jetzt anmelden: Netzwerk Bürgerbeteiligung – Netzwerktreffen 2019 in Köln

    Demokratie braucht Rückenwind! Was kann das Netzwerk Bürgerbeteiligung dazu beitragen?

    Am 14. Juni 2019 findet in Köln das Treffen des Netzwerks Bürgerbeteiligung unter dem Motto »Demokratie braucht Rückenwind! Was kann das Netzwerk Bürgerbeteiligung dazu beitragen?« statt. Die Stärkung der Demokratie ist ein wichtiges Anliegen des Netzwerks, das haben die Netzwerkdiskurse der letzen Jahre gezeigt. Doch was kann es konkret tun? Auf dem diesjährigen Treffen werden die Teilnehmenden darüber diskutieren, wo die Handlungsmöglichkeiten des Netzwerks liegen und welche Beiträge die Netzwerker/innen gemeinsam zur Stärkung der Demokratie leisten können. Dazu sollen konkrete Aktivitäten in die Wege geleitet werden. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

  • Publikation: Dorfgespräch

    Ein Beitrag zur Demokratieentwicklung im ländlichen Raum

    Dorfgespräche stärken Wertekompetenz als demokratische Schlüsselqualifikation.Die aktuelle Handreichung führt die Leserinnen und Leser in die konzeptionellen Hintergründe von Wertedialogen als Beitrag zur Demokratieentwicklung im ländlichen Raum ein. Die Autoren Florian Wenzel und Christian Boeser-Schnebel geben praxiserprobte Hinweise zum Planungsprozess und der methodischen Gestaltung eines entsprechenden Projekts. Das Buch richtet sich an kommunale Praktiker/innen, an Projektverantwortliche und insbesondere an engagierte Bürgerinnen und Bürger, Einwohnerinnen und Einwohner, die vor Ort aktiv Veränderungsprozesse anstoßen wollen.

mitarbeiten 1/2019

Unser kostenloser Newsletter informiert vierteljährlich über die Arbeit der Stiftung Mitarbeit. Hier können Sie ihn einfach und unkompliziert abonnieren.

zum Anmeldeformular
zur aktuellen Ausgabe



Das Internetportal Wegweiser Bürgergesellschaft ist ein Projekt der Stiftung Mitarbeit. Mit seinen vielfältigen Angeboten bündelt der Wegweiser Bürgergesellschaft praktisches Engagement- und Demokratie-Know-How im Netz.

Das von der Stiftung Mitarbeit initiierte Netzwerk Bürgerbeteiligung führt Menschen aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen zusammen, die die Partizipation von Bürgerinnen und Bürgern an politischen Entscheidungen voranbringen wollen.