Wie kommt das Neue in die Welt?

Starthilfe: geförderte Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht ausgewählter Projekte, die bisher eine Starthilfeförderung erhalten haben.

Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Mecklenburg–Vorpommern

Derzeit fünf Frauen aus der Landgemeinde Eixen in Mecklenburg-Vorpommern, die aus neun Ortsteilen besteht, möchten mit einer ehrenamtlich produzierten Dorfzeitung das politische und gesellschaftliche Leben Ihrer Ortsteile bereichern, unterstützen und sichtbar machen. Die Idee dazu...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Gärten und Umwelt Bundesland: Brandenburg

Der erst im Februar 2018 eingetragene Verein »Wildlinge e.V.« aus dem ländlichen Brandenburg möchte in der Region um die Gemeinde Am Mellensee eine Grundschule mit speziellem pädagogischem Konzept gründen. »Die Kraniche – Montessori-Naturschule«, so der Name der Schule, soll auf den...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Das Bonner Viktoriabad wird seit 2010 nicht mehr genutzt. Ein bereits durchgeführtes Bürgerbegehren konnte den Abriss des gesamten Viertels und den Bau einer Shopping-Mall verhindern. Nach dem Bürgerbegehren hatte eine Bürgerwerkstatt zur Nutzung des ehemaligen Hallenbades stattgefunden....

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Selbsthilfe und Soziales Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Der »Verein Hunde streicheln Herzen V.i.G.« wurde Juni 2018 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Ausbildung von Besuchshunde-Teams zu finanzieren sowie deren Einsätze zu koordinieren. Ein Besuchshunde-Team ist ein Mensch-Hund-Team, welches tiergestützte Aktivitäten in...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Die derzeit 10 Mitglieder möchten die soziale Integration der in die Bundesrepublik gekommenen Geflüchteten und Neuzuwanderer durch verschiedene Angebote unterstützen, ihre Interessen vertreten und diesen Menschen helfen, sich in Deutschland zu orientieren. Auf der Basis der eigenen...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Schleswig–Holstein

Ca. 30 Frauen haben über ein Projekt des »Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI)« für Frauen mit afrikanischen und deutschen Wurzeln als Tandems zusammengefunden und wollen nun über die Gründung des Vereins »Sisters - Frauen für Afrika V.i.G.« ihre Ideen umsetzen. Bei...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Hessen

Als spontane Reaktion auf den Skandal um das Rettungsschiff der »Mission Lifeline e.V.«, welches im Juni 2018 am Einlaufen in einen Hafen der Mittelmeerstaaten gehindert wurde, gründete sich das Bündnis »SEEBRÜCKE«. Dieser Zusammenschluss von Privatpersonen, die in der Bewegungsform...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Sachsen

Die Leipziger Initiative »ProzessWerkstatt – Beratungs-Bildungs-Moderationskollektiv« arbeitet seit Januar 2017 zusammen. Die Mitglieder der Initiative haben sich zum Ziel gesetzt, in Vereinen, Initiativen, NGO's und Unternehmen, die für eine nachhaltigere und gerechtere Gesellschaft...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Bürgerbeteiligung/-gesellschaft und Demokratie Bundesland: Hamburg

Die »Projektgruppe Antirassistisches Mapping Hamburg« gründete sich im August 2018 und besteht derzeit aus 8 Personen. Der Kern der Gruppe hat sich über die ehrenamtliche Arbeit in einem antirassistischen Beratungsprojekt kennengelernt. Ziel der »Projektgruppe Antirassistisches Mapping...

mehr
Förderjahr: 2018 Hauptkategorie: Kultur und Bildung Bundesland: Nordrhein–Westfalen

Im Verein in Gründung »Palast der Löwin V.i.G.« engagieren sich derzeit sieben Aktive, die alle in Deutschland geboren sind und zum Teil ihre Wurzeln in Afrika haben. Ziel der ehrenamtlichen Initiative ist die Errichtung einer Netzwerk- und Anlaufstelle für afrikanische und afrodeutsche...

mehr

Zwei Beispiele für Starthilfe aus den Anfängen in den 70er Jahren

Die Stiftung Mitarbeit, damals »Die Mitarbeit«, veröffentlichte Ende der 70er Jahre ein Buch mit 52 Beispielen von Bürgerinitiativen aus dem sozialen, pädagogischen und kulturellen Bereich. Exemplarisch wird hier die Entwicklung zweier dieser Initiativen vorgestellt.

Regensburger Eltern e.V.

Die Regensbruger Eltern e.V. ist eine Selbsthilfeeinrichtung, die 1971 von engagierten Müttern und Vätern in Regensburg gegründet wurde. Ziel des Vereins ist es, Kinder zu fördern und Eltern Hilfestellung bei ihren Erziehungsaufgaben zu geben.

Kurzporträt

Essener Kontakte e.V. – Gemeinschaft für Sozialpsychiatrische Hilfen

Der Verein bietet psychisch Kranken, Behinderten und Genesenen ideele und materielle Unterstützung und setzt sich für die Inklusion dieser Personengruppen ein. Er fördert das gemeinsame Leben und Lernen von Menschen mit und ohne Behinderungen in allen Lebensbereichen.

Kurzporträt


Starthilfeförderung

Starthilfezuschüsse
Geförderte Initiativen & Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht über die geförderten Projekte, die seit 2010 Starhilfezuschüsse der Stiftung Mitarbeit erhalten haben.
Starthilfe 2017
Starthilfe 2016
Starthilfe 2015
Starthilfe 2014
Starthilfe 2013
Starthilfe 2012
Starthilfe 2011
Starthilfe 2010

Ansprechpartnerin

Corinna Asendorf
Tel. (02 28) 6 04 24-27
asendorf(at)mitarbeit.de