Preis: € 8,00

Wertewelt Bürgerbeteiligung

Eine Studie zu den Einstellungen von Politik, Verwaltungen und Bürger/innen

Marie Hoppe
mitarbeiten.skript Nr. 07
Verlag Stiftung Mitarbeit · Bonn · 2014
64 S. · ISBN 978-3-941143-19-7

In den letzten Jahren hat sich zum Thema Bürgerbeteiligung viel getan, bis Bürgerbeteiligung als Selbstverständlichkeit im Alltag etabliert sein wird, ist es aber noch ein langer Weg. Marie Hoppe hat 51 tiefenpsychologische Interviews geführt und untersucht, wie Politik Verwaltung und die Bürgerinnen Bürgerbeteiligung bewerten. Die Ergebnisse belegen, dass ein Austausch darüber, was wir unter Bürgerbeteiligung verstehen und welche Ziele wir damit verfolgen, dringend geboten ist. Die Autorin leitet aus ihrer Untersuchung einige »Handlungsempfehlungen« ab und widmet einen eigene Abschnitt denjenigen, die in Sachen Bürgerbeteiligung bereits mit gutem Beispiel vorangehen.

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartnerinnen

Mirjam Haubner
Tel. (02 28) 6 04 24-26
post(at)mitarbeit.de

Mariola Tautz
Tel. (02 28) 6 04 24-26
post(at)mitarbeit.de