Werkstatt Vielfalt

Die Projektideen

Nr. 4: Coming-out, going out – Ein Medienprojekt zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Zum Hintergrund

Wie gehen junge Menschen mit vielfältigen geschlechtlichen Identitäten, sexuellen Orientierungen und dem Thema »Coming out« um? Welche Erfahrungen machen sie in ihrem Alltag? Und welche Einstellung haben die Menschen in der Stadt zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt? Diese Fragen stellte sich eine 22-köpfige Projektgruppe des Vereins Coming Out Day e.V. im Projekt »Coming-out, going out«. Aufeinander aufbauende Medienworkshops vermittelten den Jugendlichen und jungen Erwachsenen die nötigen Grundlagen, um gemeinsam Videoprojekte, in denen sie sich mit dem Thema »Coming-out« beschäftigen, umzusetzen. Ziel war auch ein Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe: So konnten Jüngere von den Coming-out-Erfahrungen der Älteren profitieren. Darüber hinaus wurde eine Sensibilisierung des sozialen Umfeldes der Gruppe sowie der Öffentlichkeit für das Thema sexuelle Vielfalt mit mehreren öffentlichen Videoaktionen erreicht.

Der Ideenkern

  • Jugendliche und junge Erwachsene (bis 27 J.) unterschiedlicher sexueller Orientierungen treffen aufeinander
    .
  • Die Teilnehmenden setzen sich mit sexueller Vielfalt in Deutschland, mit dem Thema Coming-out und mit der eigenen sexuellen Identität auseinander.

  • Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen von Videotechnik und Filmschnitt und entwickeln Ideen für eigene kleine Filmprojekte.

  • Mit kleinen Videoaktionen treten die Teilnehmenden in Kontakt mit Menschen im öffentlichen Raum und regen damit eine Auseinandersetzung mit sexueller Vielfalt an.

  • Falls auf Seiten des Projektträgers keine Vorerfahrung in der Arbeit mit LGBT*Q-Jugendlichen besteht, wird ein Kooperationspartner mit entsprechender Erfahrung in den Ideentransfer eingebunden.

Beratung durch den Ideengeber

Der Verein Coming Out Day e.V. steht vor Projektstart für ein erstes telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Ein zweites Gespräch kann zur Mitte des Projektverlaufs vereinbart werden. Ansprechpartner ist Sven Norenkemper.

Coming Out Day e.V.
Sven Norenkemper
Koelhoffstraße 10
50676 Köln
E-Mail: kontakt(at)coming-out-day.de
Web: www.coming-out-day.de

Ideentransfer

Zwölf erfolgreiche Projektideen zur Gestaltung von Vielfalt vor Ort stehen zum Nachmachen bereit. Wählen Sie einfach eine passende Projektidee aus und erläutern Sie uns im Antrag, wie Sie die praktische Umsetzung bei Ihnen in der Nachbarschaft, im Stadtteil oder der Gemeinde gestalten möchten.

Weitere Informationen zur Antragsstellung für einen Ideentransfer sowie das »Antragsformular: Ideentransfer« zum Download finden Sie hier:
Programmübersicht
Informationen und Formulare